Mein neues Hobby

Zu unserer Hochzeit im Juni habe ich eine Nähmaschine geschenkt bekommen. Ich wollte schon seit längerem eine haben, obwohl ich überhaupt nicht nähen kann. Das habe ich mit einem Anfängernähkurs im Juli dann endlich nachgeholt. Für Babys und Kinder lässt sich da ja allerlei machen!

Mein erstes Stück für unsere Murmel ist diese quietschbunte Krabbeldecke geworden. Naja krabbeln kann das Murmelchen noch nicht, so lange nutzen wie sie halt einfach als Zudecke ☺️

IMG_3597.JPG

Die Quadrate hab ich einfach in 20*20 Zentimeter aufgeteilt und zu jeweils vier Reihen aneinandergesteppt, so dass ich dann auch die vier Reihen an einander Steppen konnte. Gefüllt hab ich sie mit einem 2 cm dicken Vließ, also schön dick und warm. Die Quadrate habe ich nur die vier in der Mitte noch einmal abgesteppt.

Die Nähte sind zwar noch nicht perfekt, aber für den Anfang find ich’s gar nicht schlecht!

Sie gefällt mir so gut, dass ich mit demnächst ebenfalls ein größeres Exemplar nähen werde 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s