Bulgursalat

Nach dem wir heute bei dem wundervollen Wetter einen dreistündigen Spaziergang durch den Wald gemacht haben und zur Schaumburg gewandert sind, gab es abends einen leckeren fixen Salat mit Bulgur und frischem Gemüse.
Alles was ihr braucht sind:

• Bulgur oder Couscous
• Paprika
• lauchzwiebeln
• Avocado
• Feta
• Gemüsebrühe
• Olivenöl, Salz, Pfeffer

Den Bulgur kocht ihr einfach nach Packungsanweisung in der Gemüsebrühe. In der zeit schnippelt ihr Avocado, Lauchzwiebeln, Paprika und Feta klein. Über die Avocado könnt ihr etwas Zitronensaft geben, dann wird sie nicht so schnell braun. Gebt alles in eine Schüssel und anschließend den abgekühlten Bulgur dazu. Einfach mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend schmecken lassen ☺️ in meinen Salat kam noch etwas Feldsalat hinein, der wollte verarbeitet werden.
Die Zubereitung des Salats dauert übrigens circa 15 Minuten, für alle die, die es eilig haben.

Guten Appetit !

IMG_3789.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s