Vanillekipferl

So, die erste Rutsche Kekse für Dezember ist gebacken und ein Drittel der Vanille Kipferl die heute entstanden sind, sind auch schon wieder verputzt ☺️

IMG_4364

Ihr braucht:
• 250g Mehl
• 100g gem. Mandeln
• 70g Zucker
• 1 Prise Salz
• 210g kalte Butter
• 4-5 EL Puderzucker
• 2 Päckchen vanillezucker

Mehl, Mandeln, Zucker, Salz und klein geschnitte Butter zu einem Teig verkneten. Nicht wundern, der Teig ist sehr bröselig. Ihr müsst so lange kneten, dass der Teig schön geschmeidig wird, durch die Butter die durch die Körpertemperatur eurer Hände schön weich wird.

Aus dem Teig formt ihr mehrere Rollen mit einem Durchmesser von circa 3 cm, wickelt sie in Folie und stellt sie eine Stunde kalt.

Heizt den Ofen auf 160 Grad Umluft. Die Teigrollen schneidet ihr im fingerdicke Stücke und rollt und formt die dann zu Kipferln. 15 Minuten hell backen.

Den Puderzucker mischt ihr mit dem vanillezucker in einem tiefen Teller und wendet die mich wärmen Kipferl darin.

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s