Vorgearbeitet

Bevor ich mich in den nächsten zwei Wochen auf meine schriftlichen Prüfungen vorbereiten werde, habe ich noch ein bisschen neue Kleidung für die Murmel vorbereitet.

IMG_6975 IMG_6958

Zwei T-Shirts nach dem Summer Rockers Schnitt von Mamahoch2 in Größe 80, welche ihr jedoch schon jetzt passen.Fällt wohl etwas kleiner aus, denn eigentlich sind wir erst bei Größe 68/74 🙂

IMG_6952

Ein Regenbogenbody nach dem Schnitt von Schnabelina, in Größe 86

IMG_6959 IMG_7104

Zwei Mitwachshosen nach dem Schnitt von Buntspechte, ebenfalls in Größe 86, die aber auch schon als passend durchegehen würden. Im Moment trägt sie diesen Schnitt in einer genähten Größe 56, die wird langsam etwas knapp. Ihr seht also, diese Hoswächst wirklich mit! Ich finde den Schnitt auch einfach prima.

IMG_7105

Und ein „Strampelinchen“ nach dem Schnitt von Pom&Pino, auch in Größe 86.

Trotz mangelnder Zeit an allen Ecken, stelle ich grade fest, dass ich scheinabr doch einiges geschafft habe 🙂

Jacken hat man nie genug…

…auch als Baby nicht 🙂

Daher gabs gleich noch eine nach dem Schnitt „autumn rockers“ von Mamahoch2. Den Link finder ihr unter der Seite Lieblingsschnittchen fürs Baby. Er ist kostenfrei.

Der Elfenstoff ist von Alles für Selbermacher, der Futterstoff ist ein ganz wundervoller Interlockjersey den ich von der Eulenmeisterei bestellt hab.

IMG_6669IMG_6670 IMG_6699 IMG_6700

Eine Jacke für die Frische am Morgen

Wenn wir morgens mit dem Hund unsere Hunderunde drehen, ist es ja mwist noch ein wenig frischlich. Als ich das tolle Tutorial für ein Jacke bei Mamahoch2 gesehen habe, war mir auch sofort klar, was ich aus meinem Stoffschätzchen machen werde, dass nun schon so lange unangeschnitten in meinem Schrank verharrte 🙂

IMG_6451.JPG

IMG_6452 IMG_6469IMG_6465

Die Jacke ist von der Länge noch etwas groß, ich hab sie in Größe 86 gewählt. Um die Taille wird es langsam knapp, da werde ich beim nächsten mal etwas mehr Nahtzugabe geben, dann wird es denk ich wunderbar passen.

Das Schnittmuster ist das „Autumn Rockers„, ebenfalls von Mamahoch2, dass die beiden freundlicherweise kostenfrei auf ihrer Seite zur Verfügung stellen.

Neue Werke für´s Murmelchen

Neu entstanden sind 2 Bodys (Schnitt Regenbogenbody Schnabelina) Stoff (allesfür selbermacher)

 

IMG_4544

IMG_4619

2 Hosen (Schnitt RAS vom Nähfrosch) (Stoff: alles für Selbermacher)

IMG_4602

IMG_4575

Und ein passender Pullover zur Hose (Schnitt: utum Rockers von Mamahoch2) (Stoff: Alles für Selbermacher, Design by Andrea Lauren)

IMG_4603

Mal sehen, wie lange die Sachen passen werden, sie wächst so schnell 🙂

Heute hat’s geRUMSt!

Neulich habe ich diesen Wunderschönen Blog entdeckt, auf den es sich absolut lohnt vorbei zu schauen, allein schon, um sich eventuell Anregungen für seine nächsten Projekte zu holen!

Und da ich heute etwas zeit für mich hatte, nach dem Rückbildungskurs und dem einkaufen, habe ich die halbe Stunde genutzt, und mir fix neue sofakissen genäht. Die alten hat der Mann ins Schlafzimmer entführt, er sagt da kann er besser drauf schlafen. Drei Kissen sind so entstanden, auf einem hat es sich unser Murmelchen bereits breit gemacht ☺️

IMG_4102.JPG

 

 

 

 

Jeans aus Papas alten Hosen

Nun sie waren nicht ganz so einfach zu nähen wie die einfachen Pumphosen aus jerseystoff und das mit dem applizieren muss ich wohl noch üben, aber süß finde ich sie trotzdem. So sind zwei Hosen für die kleine Murmel entstanden, aus den alten abgetragenen Jeans ihres Papas!

IMG_3902.JPG

IMG_3903.JPG

IMG_3901.JPG

IMG_3904.JPG

IMG_3965.JPG

IMG_3968.JPG

IMG_3971.JPG

IMG_3969.JPG